Exklusive Einzelausbildung Organisationsentwicklung und Hybrider Transformation

Wir bieten eine exklusive und individuell auf Ihre berufliche Situation und Verfügbarkeit zugeschnittene Ausbildung in hybrider Transformation, systemischer Organisationsentwicklung und Changemanagement. Die Ausbildung ist als exklusive Einzelausbildung konzipiert und braucht die Möglichkeit zur Anwendung schon während der Ausbildung.

Rahmen

• 2 Präsenztage pro Monat – wir treffen uns tageweise bei Ihnen oder bei uns. Sie lernen schrittweise die Vorgehensweise, Methoden und eine dazu hilfreiche und stimmige Haltung in Ihre Arbeit zu integrieren.
• Projekt – Sie wenden das Gelernte in ein bis zwei realen Praxisprojekten an.
• Hospitation bei unseren Kunden – Sie kommen ein bis zweimal pro Quartal mit zu einem unserer Kundenprojekte in einer für Sie stimmigen und abgestimmten Rolle.
• Abschlussprüfung – Sie zeigen im Dialog mit ausgewählten Beratern und Kollegen Ihre erworbenen Kompetenzen.
• Zertifikat – Sie erhalten ein Zertifikat der Change Corporation.

Inhalte

• Rahmenbedingungen einer Organisationsentwicklung – Auftragsklärung, Aufbaustruktur und Prozessarchitektur,
• Changemanagement als Dauerinstitution,
• Organisationsentwicklung als Förderung von Problemlöse- und Selbstorganisationsprozessen,
• Coaching als OE-Maßnahme,
• Führungskräfteentwicklung in einer agilen Welt,
• Teamentwicklung als OE-Maßnahme,
• systemische Strategieentwicklung,
• systemisches Konfliktmanagement.

Dazu gehören auch

• systemische Sichtweisen und Vorgehensmodelle,
• Unterschiede in Organisationsformen, NGO, inhabergeführte Unternehmen, Konzerne etc.,
• Haltungen und Methoden aus der agilen Welt,
• Sinnbezug und Purpose,
• Selbstverständnis eines systemischen OE-Beraters,
• kollegiale Beratung,
• Großgruppenmethoden,
• Testverfahren, Befragungen und ihre Wirkungen.

Aufwand und Konkretisierung nach Vereinbarung. Referenzen – sprechen Sie uns an.

Seminarleitung:

Edda Vanhoefer

Edda Vanhoefer ist seit 1995 selbständig im Bereich Beratung, Training und Coaching. Seit 2000 ist sie Geschäftsführerin der Change Corporation München.

In einer dreijährigen Ausbildung zur Gruppendynamik Trainerin bei Team Rosenkranz hat sie angefangen die Dynamik in Teams zu erfassen und kann heute andere befähigen, Teamdynamiken zu nutzen und zu steuern.

In einer Ausbildung bei Peter Senge zum Thema Lernende Organisation in Boston hat sie erfahren, was Unternehmen langfristig erfolgreich macht. Dieses Wissen um Werte, Strukturen, Prozesse und Dynamiken ist die Basis für systemische Organisationsentwicklung. Individuelle Prozesse und ihre Wirkung im Außen waren in einer zweijährigen Ausbildung in Systemischer Körperpsychotherapie im Fokus. Diese Kompetenzen fließen heute in das Coaching mit ein.

Seit 1996 bildet sie Menschen in systemischen Sichtweisen und Berater- und Coaching Techniken aus. Sie ist anerkannte Lehrtrainerin beim Deutschen Verband für Coaching und Training, Lehr-Coach & Lehr-Trainer der European Coaching Association, zertifiziert für MBTI, Open Space Beta, MasterCoach QRC.